Ohrlochstechen/Nasenpiercing

Direkt zum Seiteninhalt

Ohrlochstechen/Nasenpiercing

Service


Wir arbeiten für das Wohl unserer Kunden ausschließlich
mit dem"System 75" von Studex für Nase - und
Ohrenpiercing und haben damit sehr gute
Erfahrungen gemacht.
Zu einem noch schmerzreduzierteren Ohrlochstechen
gehört bei uns auch das gleichzeitige Arbeiten mit
zwei Stechgeräten!




Die weiteren Vorteile sind:


Vorteil 1 – Stechen statt Schiessen
Mit dem "System 75" Ohrlochstechinstrument wird das Ohr nicht mehr
"durchschossen", sondern durchstochen.
Ein schmerzloser, nahezu geräuschloser und schneller Stechvorgang ist mit
"System 75" nicht länger eine Wunschvorstellung.

Vorteil 2 – Hygiene
Die Kartusche des "System 75" wurde so
entwickelt, dass weder Ohrstecker noch Ohrsteckerverschluss beim Laden des
Ohrlochstechinstruments berührt werden.

Vorteil 3 – Präzision beim Stechen
Sichtbare Spitze: Die Steckerspitze kann exakt auf
den gewünschten Punkt ausgerichtet werden
und ermöglicht somit präzises Ohrlochstechen.

Vorteil 4 – Dünner Stift
Der Ohrsteckerstift ist 0,9 mm dünn und hat eine
Spitze, mit welcher das Gewebe schmerzlos
durchstochen wird.

Vorteil 5 – Kein Adapterwechsel nötig

Jede sterile Kartusche enthält einen Ohrstecker
und einen Ohrsteckerverschluss. Dadurch kann
das "System 75" Ohrlochstechinstrument einfach
und schnell geladen werden ohne Rücksicht auf Steckergröße oder  –form.

Vorteil 6 – Leicht + geräuschlos
Das "System75" ist sehr leicht, liegt sicher in der
Hand und ist nahezu geräuschlos. Kinder
erschrecken nicht mehr.

Vorteil 7 – Fixierter Ohrsteckerverschluss
Der Ohrsteckerverschluss ist in der Kartusche sicher
fixiert und kann vor und während des
Ohrlochstechens nicht herausfallen. Er wird
während des Stechvorgangs automatisch im
richtigen Abstand auf dem Stecker positioniert.

Vorteil 8 – Ein-Kartuschen Design
Die Ohrstecker sind paarweise verpackt. Jedoch
befindet sich jeder einzelne Ohrstecker mit Ohrsteckerverschluss in einer eigenen steril
verpackten Kartusche. Somit kann auch nur ein
Ohrstecker gestochen werden ohne die Sterilität
des zweiten Ohrsteckers aufzuheben.  

Vorteil 9 – Neue Motive
Die Ohrstecker des "System 75" sind in vielen
verschiedenen attraktiven Designs erhältlich und
können auch als Ohrschmuck nach dem
Ohrlochstechen getragen werden.

Vorteil 10 – Höchste Qualität
Die steril verpackten Ohrstecker zum Ohrloch–
stechen sind aus Chirurgenstahl entsprechend der EU-Nickelverordnung. "System 75" Ohrstecker zum Ohrlochstechen sind auch in 14- und 18-Karat
Echtgold sowie in Titan erhältlich.

Zurück zum Seiteninhalt